Im Freibad: 14-Jähriger missbraucht 12-Jährige

Eine 12-Jährige ist im Freibad von einem 14-Jährigen missbraucht worden. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)


Ein 12-jähriges Mädchen aus Augsburg ist am Samstag, gegen 18.50 Uhr, im Freibad an der Schwimmschulstraße von einem 14-Jährigen missbraucht worden.

Der 14-jährige Täter folgte dem Mädchen auf dem Weg zur Dusche. Er verschaffte sich Zutritt zur Duschkabine und verschloss diese von innen. Anschließend begann er, das Mädchen mit Shampoo einzuseifen und berührte sie dabei im Brust- und Gesäßbereich. Nachdem der Junge von dem Mädchen wieder abgelassen hatte, vertraute sich diese einem Bademeister an, der wiederum die Polizei verständigte. Der 14-Jährige wurde vom Bademeister der alarmierten Polizei übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.