Kellereinbrüche in Kriegshaber und Augsburger Innenstadt: Lebensmittel und Alkohol gestohlen

Bislang unbekannte Täter brachen in Kriegshaber einen Keller ausgeräumt; in der Innenstadt wurde ebenfalls in einen Keller eingebrochen. (Foto: Christoph Maschke)
Im Zeitraum vom Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 17.30 Uhr, wurde in einem Keller in der Landvogtstraße (Höhe Hausnummer 23), Kriegshaber eingebrochen. Wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, hebelten Unbekannte die Türe des Kellerabteils auf und entwendeten Lebensmittel in Höhe von rund 350 Euro. Der Sachschaden ist mit 2 Euro äußerst gering.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten und können an die Polizeiinspektion Augsburg 06 unter der Telefonnummer 0821/323-2610 gemeldet werden.


Ein weiterer Kellereinbruch ereignete sich am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr, in der Innenstadt in der Langenmantelstraße. Der oder die Täter entfernten die Holzlatten zum Kellerabteil und entwendeten daraus diverse alkoholische Getränke. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund 80 Euro. Ein Sachschaden ist derzeit laut Polizeibericht nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110 entgegen.
(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.