Ladendiebin nach Fluchtversuch gestellt

Trotz Fluchtversuch erwischte ein Ladendetektiv, mithilfe eines Kunden, am Freitagnachmittag eine 39-jährige Augsburgerin beim Diebstahl von Schmuck in einem Kaufhaus in der Innenstadt.

Nachdem die Täterin von einer Verkäuferin angesprochen wurde versuchte sie wegzurennen. Einem Kunden und dem hinzukommenden Ladendetektiv gelang es aber, die Täterin, die sich durch Kratzen wieder losreisen wollte, bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Das Diebesgut, Ringe und Kosmetika im Wert von über 1000 Euro, hatte sie noch bei sich. Die Festgenomme wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft zur Prüfung der Haftfrage einem Richter vorgeführt. (von pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.