Ladendiebstahl: Oma und Enkelin auf Beutezug

Eine junge Frau wurde mit mit ihrer Großmutter beim gemeinsamen Ladendiebstahl erwischt. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Zwei Frauen sind am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, beim Diebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Hagenmähderstraße ertappt worden.

Eine 32-jährige Frau kaufte anfangs mehrere Kleinigkeiten und sechs leere Einkaufstüten ein. Danach ging sie zum Eingang des Getränkemarktes und öffnete in einem unbeobachteten Moment die Eingangsschranke, um ihrer 78-jährigen Mittäterin das Ausfahren mit dem prall gefüllten Einkaufswagen zu ermöglichen. Daraufhin wurden sie vom Ladendetektiv angesprochen und die Polizei verständigt.

Anfangs leugnete die jüngere polizeibekannte Frau noch eine Zusammengehörigkeit, da es sich aber um Großmutter und Enkelin handelte, war dies schnell widerlegt. Die „Einkäufe“ hatten einen Wert von über 240 Euro. Das Diebesduo muss sich jetzt wegen Ladendiebstahl verantworten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.