LKW im Straßengraben bei Dasing gelandet

Es entstand ein Stau auf der B 300 durch die Bergungsarbeiten des LKW. (Foto: Foto: Symbolbild, Joerg Hackemann, 123rf.de)

Ein Lasterfahrer hat am Dienstag, gegen 12.45 Uhr, auf Höhe der Western-City, auf der Bundesstraße B 300, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in den rechten Straßengraben gerutscht.



Er fuhr bei Schneetreiben und Matsch auf der Fahrbahn von Aichach nach Dasing. Kurz vor der sogenannten „Krake“, nach dem einspurigen Baustellenbereich, schaukelte sich der leere Sattelauflieger wohl durch eine abrupte Lenkbewegung auf.

Der 44- jährige Fahrer war nicht mehr imstande, den Sattelzug zu stabilisieren, kam ins Schleudern und rutschte in den rechten Straßengraben. Laut Polizei gab es durch die Bergungsarbeiten einen längeren Stau. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.