Nach dem Spiel gegen Nürnberg: Feueralarm im Curt-Frenzel-Stadion

Feueralarm im Curt-Frenzel-Stadion! Nicht die Einlaufshow vor dem Spiel war dafür verantwortlich, sondern ein überhitzter Pizzaofen.
Augsburg: Curt-Frenzel-Stadion | Das Spiel gegen Nürnberg war verloren, die Trainer hielten die Pressekonferenz ab, und im VIP-Raum trudelten die Spieler ein, unterhielten sich mit den dort anwesenden Gästen. Auch auf Bob's Terrasse spülten noch ein paar Fans den Frust über die Niederlage hinunter, als es plötzlich hieß: "Bitte räumen Sie das Stadion!"

Die Berufsfeuerwehr und die Feuerwehr Oberhausen waren mit einem Großaufgebot angerückt. Der Anlass stellte sich schnell als harmlos heraus: Ein überhitzter Pizzaofen an einem Verkaufsstand hatte Alarm gefunkt.

Auch dieser zweite Großeinsatz innerhalb weniger Tage - zuvor war ein Mikrowellenherd der Auslöser - verlief also glimpflich ab. Und zeigte immerhin, dass auch bei einem Ernstfall die Rettungskräfte sofort alarmiert sind und schnell am Einsatzort erscheinen.

Bildergalerie zum Spiel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.