Rabiater Plärrerbesucher

Ein betrunkener 24-Jähriger hat auf dem Plärrer eine Standbetreiberin attackiert. Foto: Symbolbild: Christoph Maschke
Eine Fußstreife hat am Donnerstagabend auf dem Plärrer einen Streit zwischen Standbetreibern und einem 24-jährigen Studenten aus Augsburg beendet.

Der Student war zuvor über die Auslage eines Standes gelaufen und hatte die Standbetreiberin attackiert. Der mit rund eineinhalb Promille alkoholisierte Mann weigerte sich, die Beamten mit auf die Plärrerwache zu begleiten, letztendlich musste er hierzu gefesselt werden, wogegen er sich wehrte. In der Wache versuchte er einen Polizisten umzureißen und beleidigte die Anwesenden. Der Mann wurde letztendlich in den Arrest eingeliefert. Er muss sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung verantworten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.