Radfahrerin gerät unter Lastwagen

Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 44-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde, hat sich am Montag um 9.45 Uhr ereignet. (Foto: Christoph Maschke/Symbolbild)

Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 44-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde, hat sich am Montag um 9.45 Uhr ereignet.

Die Frau befuhr den Mittleren Graben in südlicher Fahrtrichtung und wollte die Kreuzung am Leonhardsberg geradeaus überqueren. Ein in gleicher Richtung fahrender 46-jähriger Lastwagen-Fahrer bog an der Kreuzung nach rechts in den Leonhardsberg ein und übersah dabei die Radfahrerin, die unter dem Fahrzeug zu liegen kam. Erst die Berufsfeuerwehr Augsburg konnte den Laster anheben und die schwer verletzte Frau bergen.

Sie wurde ins Klinikum gebracht und sofort operiert. Ihr Zustand gilt als stabil. Der Fahrer des Lastwagens stand unter Schock und wurde von hinzugerufenen Notfallseelsorgern betreut. Ein Sachschaden entstand vermutlich nur an dem komplett zerstörten Fahrrad.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.