Raubüberfall auf offener Straße

Ein 20-Jähriger Radfahrer wurde überfallen und geschlagen. (Foto: Symbolbild/Christoph Maschke)

Ein 20-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag gegen 21.20 Uhr an der Bahnunterführung im Gablinger Weg überfallen worden.

Die Täter lauerten ihm auf, zogen ihn vom Fahrrad und schlugen auf ihn ein. Danach flüchteten sie mit dem entwendeten Fahrrad auf dem Gablinger Weg in Richtung Innenstadt. Das Rad hat einen Wert von rund 700 Euro. Durch die Schläge wurde das Opfer leicht verletzt.

Zu den flüchtigen Tätern ist lediglich bekannt, dass sie circa 25 Jahre alt sind, etwa 1,90 Meter groß und einer Schuhe der Marke „Nike“ trug. Hinweise nimmt die Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323-38 10 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.