Reifendiebe in Lechhausen

In Lechhausen haben am Wochenende dreiste Reifendiebe zugeschlagen. Die Polizei vermutet, dass mindestens zwei Täter bei der Firma für Umwelttechnik am Werk waren.

Sie montierten auf dem Gelände von zwei Müllfahrzeugen die Zwillingsreifen der Antriebsachsen ab und nahmen die acht Reifen mit. Die Diebe dürften dafür einen Transporter benutzt haben. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 5000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.