Schlägerei unter Jugendlichen am Augsburger Rathausplatz: 15-Jähriger am Kopf verletzt

Mehrere Jugendliche lieferten sich am Montag eine Schlägerei auf dem Rathausplatz. (Foto: Christoph Maschke / Symbolbild)

Die Polizei wurde am Montagabend zum Rathausplatz in Augsburg gerufen: Mehrere Jugendliche sollen sich eine größere Schlägerei geliefert haben.

Als die Beamten um 20.30 Uhr am Rathausplatz eintrafen, flüchteten mehrere Jugendliche in unterschiedliche Richtungen. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 15-jährigen Jugendlichen, der bei der Auseinandersetzung eine Kopfplatzwunde davongetragen hatte.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten in Tatortnähe mehrere Jugendliche angetroffen werden, die in Zusammenhang mit der Auseinandersetzung stehen könnten. Die weiteren Ermittlungen hierzu werden durch die Polizeiinspektion Augsburg Mitte geführt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.