Schlägerei vor Diskothek: Sieben Streifenbesatzungen müssen eingreifen

Bei einer Schlägerei zwischen verschiedenen Personengruppen mussten sieben Streifenbesatzungen eingreifen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)


Zu einer Schlägerei zwischen zwei verschiedenen Gruppierungen ist es Montag in einer Diskothek am Afrawald gekommen.

Die Auseinandersetzung hatte in der Diskothek begonnen und sich dann vor das Lokal verlagert. Die Türsteher versuchten, die Streithähne voneinander zu trennen. Erst nach Eintreffen von insgesamt sieben Streifenbesatzungen konnte das Handgemenge beendet werden. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Ein in der Nähe geparktes Auto wurde beschädigt.

An der Auseinandersetzung waren nach derzeitigem Ermittlungsstand neben den beiden Türstehern insgesamt acht mehr oder weniger deutlich alkoholisierte Männer im Alter zwischen 19 und 33 Jahren beteiligt. Der genaue Ablauf muss noch geklärt werden. Die Polizeiinspektion Augsburg-Mitte hat die Sachbearbeitung übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.