Schülerin verunglückt

Eine Achtjährige ist auf dem weg zur Schule verunglückt. (Foto: Christoph Maschke/ Symbolbild)

Eine achtjährige Schülerin ist am Montagmorgen auf dem Weg zur Schule verunglückt.

Sie wurde an einer Fußgängerampel von einer Autofahrerin erfasst und zu Boden geschleudert. Nach jetzigem Erkenntnisstand ist sie nur leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt war auch eine Schulweghelferin im Einsatz, die bereits die Fahrbahn sperren wollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.