Serie von Fahrraddiebstählen in Augsburg: Polizei bittet um Mithilfe

In der Zeit von Samstag, 0.45 Uhr, bis Montag, 10 Uhr, wurde in der Augsburger Straße in Pfersee ein hochwertiges Downhill-Fahrrad der Marke „Cube" entwendet. (Foto: Polizei)
In ihrem Polizeibericht vom Dienstag berichtet die Augsburger Polizei von mehreren Fahrraddiebstählen. In allen Fällen werden Zeugen gesucht.

Am Sonntag (06.11.2016), in der Zeit von 18 Uhr bis 23 Uhr, wurde in der Hirschstraße (Höhe Hausnummer 45) im Bärenkeller vor dem dortigen Wohnanwesen ein schwarz-graues Fahrrad der Marke Cube entwendet. Das Fahrrad war mittels eines Bügelschlosses versperrt. Der Entwendungsschaden wird auf circa 700 Euro geschätzt. Personen, die Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich bei der PI Augsburg 5 unter 0821/323-2510 zu melden.

In der Zeit vom Samstag (05.11.2016), 20 Uhr, bis Sonntag (06.11.2016), 1 Uhr, stellte ein Radfahrer sein Trekkingrad der Marke Coratec im Hausflur eines Anwesens in der Hötzelstraße in Haunstetten ab. Als er sich wieder dorthin begab, suchte er sein Fahrrad jedoch vergeblich. Das Rad im Wert von 1150 Euro wurde durch eine unbekannte Person entwendet. Hinweise erbittet die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710.

Im Antonsviertel wurde am Montag (07.11.2016) im Zeitraum von 6 bis 14 Uhr auf dem Fahrradabstellplatz einer Firma in der Gögginger Straße ein blaues Fahrrad der Marke Specialized entwendet. Der Besitzer hatte sein Rad im Wert von 1500 Euro mit einem Faltschloss abgesperrt. Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich an die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710 zu wenden.


Downhill-Fahrrad: 4200 Euro Schaden


In der Zeit von Samstag (05.11.2016), 0:45 Uhr, bis Montag (07.11.2016), 10 Uhr, wurde in der Augsburger Straße in Pfersee ein hochwertiges Downhill-Fahrrad der Marke „Cube" entwendet.

Das Fahrrad war an einem Verkehrszeichen mit einem hochwertigen Markenschloss angekettet. Was den oder die Täter jedoch nicht daran hinderte, das Verkehrszeichen so zu verbiegen, dass das Fahrrad samt Schloss problemlos hochgehoben und mitgenommen werden konnte. Dem Eigentümer entstand ein Entwendungsschaden von rund 4200 Euro. Ein Foto des gestohlenen Fahrrads finden Sie im Anhang. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Augsburg 6 unter 0821/323-2610. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.