Tierabwehrspray statt Geld: 59-Jährige schlägt zwei Räuber in die Flucht

(Foto: Christian Mueller 123rf.de)

Eine 59-jährige Fußgängerin lief am Dienstag zwischen 22 Uhr und 22.15 Uhr auf der Ulmer Straße in Kriegshaber stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 120 kamen ihr zwei männliche Personen entgegen.

Als die beiden Unbekannten auf Höhe der Frau waren, wurde die 59-Jährige zu Boden gestoßen und aufgefordert, den beiden Räubern ihr Geld herauszugeben. Die 59-Jährige holte jedoch ein Tierabwehrspray aus ihrer Handtasche und sprühte den beiden unbekannten Männern ins Gesicht. Daraufhin flüchteten diese ohne Beute stadtauswärts auf der Ulmer Straße. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Augsburg bittet nun Zeugen, die Hinweis zu dem Vorfall geben können oder im Tatzeitraum zwei Männer beobachten konnten, die sich auffällig verhielten, sich unter der Telefonnummer 0821/323-38 10 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.