Unbekannte schlagen Scheibe von Juweliergeschäft in der Augsburger Innenstadt ein

In einem Juweliergeschäft in der Hermannstraße ist in der Nacht auf Dienstag der Alarm ausgelöst worden. Gegen 2:30 Uhr teilte ein Passant über den Notruf mit, dass der akustische Alarm des Juweliergeschäfts aktiv sei.

Vor Ort stellte die Polizei fest, dass der oder die unbekannten Täter versucht hatten, die Scheibe einzuschlagen. Dies gelang jedoch nur Teilweise, da die Scheibe zwar stark beschädigt wurde, ein Eindringen ins Innere des Geschäfts aber offenbar nicht möglich war.

Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kripo Augsburg unter 0821/323-3810 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.