Unbekannter entwendet in der Innenstadt das Handy eines Jugendlichen: Polizei sucht Zeugen

Ein Fall für die Polizei: Ein Unbekannter entwendet in der Innenstadt das Handy eines Jugendlichen. (Foto: Symbolbild)

Zwei 17-Jährige liefen am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr die Treppen an der Schwedenstiege hinab, als von hinten ein unbekannter Täter angerannt kam und einem der beiden Jugendlichen sein Mobiltelefon entriss, das dieser in der Hand hielt.

Nachdem er die Beute entwendet hatte, rannte der Unbekannte in Richtung Leonhardsberg davon. Der Beklaute und sein Freund nahmen noch die Verfolgung auf, verloren den Dieb aber aus den Augen.

Wie die Polizei in einer Pressemeldung schreibt, handelt es sich bei dem entwendeten Mobiltelefon um ein schwarzes Smartphone der Marke Samsung im Wert von circa 700 Euro.

Jugendlichen machen Täterbeschreibung

Die beiden 17-Jährigen konnten den Täter wie folgt beschreiben:
Eine männliche Person, zwischen 25 und 30 Jahre alt, circa 1,70 bis 1,80 Meter groß mit dunkler Hautfarbe, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpulli und einer kurzen weißen Jogginghose.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Augsburg Mitte unter Telefon 0821/323-2110 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.