Unfall auf der Friedberger Straße: Fahrzeug kippt um

Eines der Unfallfahrzeuge kippte um. (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)
Auf der Friedberger Straße hat sich am Donnerstag ein Unfall ereignet. Gegen 14.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zur Unfallstelle, Höhe Lechbrücke, gerufen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, lag eines der beteiligten Fahrzeuge auf der Seite. Eine verletzte Person befand sich noch im Fahrzeug, so die Feuerwehr in ihrem Pressebericht. Die Einsatzkräfte retteten den Verletzten und der Notarzt brachte ihn ins Krankenhaus. Eine weitere Person wurde vom Notarzt ambulant behandelt.

Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Friedberger Straße. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher. (pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.