Vandalismus am Judenberg: Unbekannte beschädigen Kunstwerk

Unbekannte haben die Klanginstallation am Judenberg beschädigt. Foto: Anna Wilhelm

Unbekannte haben die Klanginstallation am Judenberg beschädigt. Sie rissen die Stoffplane ab und stahlen den Verstärker der Installation. Der Altstadtverein hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

"Diesmal haben sie die Bilder verschont, dafür aber die Stoffplane abgerissen und auf dem Baugelände den Verstärker für die Klanginstallation mit Kindergedichten von Tom Gratza geklaut", beschreibt Johannes Althammer, der Vorsitzende des Altstadtvereins, das Ergebnis der Sachbeschädigung. Die Täter seien dazu offenbar auf die Installation hinaufgeklettert.

"Besonders Leid tut mir dabei Tom Gratza, der mit soviel Einsatz diese tolle Idee verwirklicht hat", so Althammer. Er hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Die Polizei geht davon aus, dass sich die Tat in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignet hat und schätzt den Sachschaden sowie den Diebstahlschaden insgesamt auf mehrere Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter Telefon 0821/323 2110 zu wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.