Verwirrter Mann beschädigt 36 Scheiben der Augsburger Agentur für Arbeit mit geklautem Nothammer

Am Freitagabend beschädigte der 48-jährige Täter insgesamt 36 Scheiben der Agentur für Arbeit in der Wertachstraße. (Foto: Alexander Wiedemann)

Ein Zeuge beobachtete, wie ein 48-jähriger Mann versuchte, am Freitagabend, 05. Mai, gegen 18.35 Uhr mehrere Fenster- und Türscheiben der Agentur für Arbeit in der Wertachstraße aus unerklärten Gründen einzuschlagen.

Der Augenzeuge verständigte daraufhin die Polizei, eine Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg, der Täter stellte sich jedoch kurze Zeit später selbst auf der PI Augsburg Mitte.

36 Scheiben mit Nothammer beschädigt

Eine Begutachtung des Schadens ergab, dass der 48-Jährige mit einem Nothammer insgesamt 36 Scheiben beschädigt hatte. Drei der Fenster mussten von der Feuerwehr verschalt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Den Nothammer hatte der Täter seinen Angaben nach zuvor aus einer Straßenbahn entwendet. Der 48-Jährige machte einen verwirrten Eindruck und wurde zur ärztlichen Begutachtung ins Bezirkskrankenhaus eingewiesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.