Wer vermisst seinen Drahtesel?

Durch den Hinweis eines aufmerksamen Bürgers ist die Polizei auf eine große Menge gestohlener Fahrräder gestoßen. Nun sucht sie nach den Besitzern. Symbolbild/Stefanie Michejew

Durch den Hinweis eines aufmerksamen Bürgers ist die Polizei auf eine große Menge gestohlener Fahrräder gestoßen. Nun sucht sie nach den Besitzern.

Bereits Anfang März ging der Tipp bei den Beamten ein, woraufhin die Ermittler eine große Anzahl von Fahrrädern nahe der Bürgermeister-Ulrich-Straße fanden und auch sicherstellten.

Wie sich im Laufe der weiteren Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Augsburg Süd herausstellte, stammen die Fahrräder wohl aus Diebstählen im Stadtgebiet Augsburg und dem angrenzenden Landkreis. Zwischenzeitlich konnten auch schon mehrere der sichergestellten Räder wieder an ihre rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt werden, da diese eine entsprechende Diebstahlsanzeige bei der Polizei erstattet hatten.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter der Fahrraddiebstähle geben können oder denen verdächtige Personen am 9. März an der Bürgermeister-Ulrich-Straße aufgefallen sind, sowie Geschädigte, denen ihr Fahrrad vor dem 9. März entwendet worden ist, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter Telefon 0821/323-27 10 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.