Widerstand gegen Polizisten

Ein 45-Jähriger hat sich massiv gegen die Polizei zur Wehr gesetzt. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Polizei zu einem lautstarken Streit in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Pfersee gerufen. Es wurden dabei auch Hilferufe einer Frau vernommen.


Bei Eintreffen der Polizeibeamten reagierte der 45-jährige Wohnungsinhaber sehr aggressiv, verweigerte die Feststellung seiner Identität, versuchte die Polizeibeamten körperlich abzudrängen und beleidigte sie. Der Mann musste gefesselt und in die Arrestanstalt des Polizeipräsidiums gebracht werden. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.