960 neue Studenten an der Uni

Für das Sommersemester haben sich an der Universität Augsburg knapp 960 neue Studierende eingeschrieben, davon 316 im ersten Hochschulsemester. Foto: Archiv


Für das Sommersemester haben sich an der Universität Augsburg knapp 960 neue Studierende eingeschrieben, davon 316 im ersten Hochschulsemester.




Somit beläuft sich die Gesamtzahl der Studierenden auf insgesamt 18 924, das sind rund 220 Studierende mehr als im Sommersemester 2014. Bei den Studienanfängern besonders gefragt sind – wie bereits im Vorjahr – die Bachelor-Studiengänge Geographie, Informatik und Wirtschaftsmathematik.

Ein deutlicher Rückgang ist dagegen im Bereich des Lehramtsstudiums erkennbar. Besonders betroffen sind die Studiengänge Lehramt an Gymnasien und Lehramt an Realschulen, die bis zu zwei Drittel Anfänger zu verzeichnen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.