ADAC: Fit und sicher in die neue Motorrad-Saison

ADAC und BMW Motorrad bieten Trainings für Wiederaufsteiger inklusive Leihmotorrad und Fahrerausstattung. Wir verlosen 3x1 Gutschein für ein Wiederaufsteiger-Training im ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg. Foto: ADAC


Die erste Biketour haben viele Motorradfans bereits hinter sich. Unglücklicherweise gab es auch bereits die ersten Unfallopfer.

Nach Untersuchungen der ADAC-Unfallforschung ist das Risiko, bei einem Unfall ums Leben zu kommen, für Motorradfahrer 16 mal so hoch wie für Pkw-Insassen. "Um sicher in die Saison zu starten, gehört neben einer intakten und gepflegten Maschine, guter Ausrüstung und einer gewissen körperlichen Fitness auch fahrerisches Können", so ADAC Cheftrainer Ralf Müller-Wiesenfarth.

Der ADAC Cheftrainer zu den häufigsten Fahrfehlern:

"Der häufigste und fatalste Fehler bei Einsteigern ist, dass die meisten nicht richtig bremsen können, sie verschenken also im Notfall die entscheidenden Meter. Zweitens haben viele keine gute Blickführung, was aber eminent wichtig ist, um Kurven sicher zu fahren. Und drittens fehlt es an Kenntnis über die richtige Lenktechnik beim Motorrad.

Intuitiv kann zwar jeder automatisch lenken, aber nur wenn ich verstandesmäßig erkenne, über welchen Impuls ich eine Richtungsänderung bewusst auslösen kann, gelingt mir dies auch im Notfall richtig.

Leider hilft da auch nicht ein bisschen Fahrpraxis. Auch langjährige Fahrer, sie sich als Routiniers bezeichnen würden, machen Fehler oder haben sich häufig eine falsche Fahrtechnik angewöhnt. Da hilft nur Korrektur und dann üben, üben, üben. Und das geht nur unter professioneller Anleitung in einem Fahrsicherheitstraining. Am besten jedes Jahr zu Beginn der Saison.

ADAC-Motorradtrainings bereiten aufs "Aufsatteln" vor, gerade wenn Biker schon länger nicht mehr gefahren sind. In stressfreier Atmosphäre schärfen die Motorrad-Trainer des ADAC Südbayerns das Gefühl für Gleichgewicht, Bremsen und Schräglagen. Schließlich will auch defensives Fahren geübt sein. Dies ist gerade im Frühling wichtig, da sich viele Autofahrer noch nicht an die Zweiräder auf den Straßen gewöhnt haben. Sie unterschätzen daher oftmals das Beschleunigungsvermögen von Motorrädern".

Seit Anfang April gibt es im Fahrsicherheitszentrum Augsburg auch wieder das begehrte Wiederaufsteiger-Training von BMW Motorrad und ADAC. Bei dem Halbtages-Training werden BMW-Maschinen der neuesten Generation und Motorrad-Bekleidung kostenlos gestellt.

Weitere Informationen zu allen ADAC-Motorradtrainings: www.sicherheitstraining.net
oder der gebührenfreien Nummer 0800 89 800 88.

Wir verlosen 3x1 Gutschein für ein Wiederaufsteiger-Training von BMW Motorrad und ADAC

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.