Alles für die Katz’ - Katzen verstehen und artgerecht halten

Die Neugier von Katzen ist sprichwörtlich – und auch Thema des Katzen-Vortrags im Tierheim (Foto: TierSV / Nikolas Hagele)
Augsburg. „Die Nachfrage nach sachkundiger fundierter Information zu unseren liebsten Haustieren ist besonders hoch“, erklärt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins. „Entsprechend beliebt sind auch unsere regelmäßigen Veranstaltungen dazu.“

Um Katzen geht es im Rahmen der losen Vortragsreihe „Katzenführerschein“ am Sonntag, den 17. September ab 14 Uhr im Tierheim Augsburg. Unterhaltsam und anschaulich erklären die Tierpsychologinnen Nicolette Ostermeier und Claudia Bremer dabei die natürlichen Bedürfnisse der anmutigen Samtpfoten und wie Halter diesen gerecht werden. Abschließend beantworten sie auch Fragen aus dem Publikum. (es)

Tierheim Augsburg, Holzbachstr. 4c, 86152 Augsburg, Tel. 08 21/45 52 90-0, www.tierschutz-augsburg.de. Eintritt: 15 Euro/Person. Anmeldung unter info@ffl-tierpsychologie.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.