An und pfirsisch ist Herbst in Augsburg auch schön

Der Herbst in Augsburg kann sehr n1ce sein. (Foto: Symbolbild, sborisov 123rf.de)

Hallo, i bims wieder! Ein Praktikamtin von der StaZ. Sie wissen Bescheid, nicht wahr?
Heute geht’s um was, das kaum zu vermeiden ist, denn die Jahres-clock, also die Uhr, steht ja bekanntlich niemals still. tik tok tik tok.

Nach dem n1cen, dem tollen, Sommer, der auch sehr h1ß war, werden sich die junges people, also die Jugendlichen, wieder etwas mehr bekleiden müssen. Denn im Sommer wimmelte es nur so von Crop Tops, das sind Tops, die nur die Hälfte des Bauchs bedecken und passenderweise mit einer Hose kombiniert werden, die in high waist, also hohe Hüfte, geschnitten ist. Für die meisten ist damit im Herbst Schluss, doch es wird immer ein paar ganz harte boys and girls geben, die auch noch im Herbst und Winter Sneaker tragen, die die Fußknöchel unbedeckt lassen. Das machen die halt nur so vong Style her.

Doch der Herbst lässt sich nicht nur an der gechangter, also geänderter, Kleidung erkennen: Abends wird es wieder schneller dark, also früher dunkel. Die Zeiten, in denen man mit Freunden in einem Café in der Maxstraße oder am Herculesbrunnen bis spät in der night sitzen konnte, weil es selbst zu später Stunde noch so angenehm vong hotness her war, also milde Temperaturen hatte, sind leider over. Die school, die uni oder die work work work gehen nach einer more or less Sommerpause wieder los.

Doch an und pfirsich, an und für sich, ist der Herbst in Augsburg auch sehr n1ce. 1 Augsburger Herbstplärrer oder 1 Street Food ist immer eine tolle Sache so vong funfaktor her. 
(von Rebecca Ostertag)
3
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.076
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 25.09.2017 | 19:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.