Anastacia erfindet sich immer wieder neu

Wie oft im wechselhaften Verlauf ihrer Geschichte machte Anastacia aus der Not eine Tugend und produzierte brillante Alben, die ihre Erfahrungen und Emotionen in authentischer Weise widerspiegelten. „Kunst ist am besten, wenn Leid mit im Spiel ist. Einige der größten Künstler haben ihre besten Werke so geschaffen“, so die Künstlerin. (Foto: pm)
Ihre prägnante Soulstimme ist ihr weltweites Markenzeichen. Ihr immenser Wille kann Berge versetzen und scheinbar sogar das Schicksal besiegen. Für Anastacia ist der permanente Kampf ein Merkmal ihrer erstaunlichen Karriere.
Mit der neuen Single „Take This Chance“ und ihrer ultimativen Hit-Kollektion zelebriert die unerschütterliche Interpretin ihre Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden.
Alle ihre Chartbreaker präsentiert Anastacia im Frühjahr 2016 live in Deutschland. Am Sonntag, 17. April, um 20 Uhr gastiert die Künstlerin mit ihrer großartigen Band in Kempten. Sie knüpft damit an die großartige Resonanz auf ihre Resurrection-Welttour an.
Mehr als 30 Millionen Alben weltweit für ihre fünf vorangegangenen Multi-Platin-CDs „Not That Kind“, „Freak Of Nature“’ und „Ana“’ und „It’s A Man’s World“ verhalfen der zierlichen Powerfrau mit der gigantischen Röhre zu einer kometenhaften Karriere.
Bestseller-Singles wie „I’m Outta Love“, „Paid My Dues“, „One Day In Your Life“ oder „Left Outside Alone“, die natürlich zum Tourneeprogramm gehören, markieren die zentralen Etappen ihres Aufstiegs.
Anastacia ist auch die Geschichte eines triumphalen Aufbäumens gegen Schicksalsschläge. Energie, Leidenschaft und Glaubwürdigkeit verhalfen ihr dazu, sich innerhalb weniger Jahre als herausragende Interpretin zu etablieren. Gesundheitliche Probleme überschatteten immer wieder ihre Zukunft. So zuletzt 2013, als sie erneut einen Rückschlag erlitt. Aber Anastacia erreichte mit unbändigem Willen für ihre vollständige Genesung.
Auf ihrer bewegten Reise meisterte sie zahllose Herausforderungen und verlor dabei ihre Ziele nie aus dem Blick. Sie ist eine Kämpferin, die anderen Mut macht und dazu motiviert, positiv zu bleiben und niemals aufzugeben. Wie oft im wechselhaften Verlauf ihrer Geschichte machte sie aus der Not eine Tugend und produzierte brillante Alben, die ihre Erfahrungen und Emotionen in authentischer Weise widerspiegelten. „Kunst ist am besten, wenn Leid mit im Spiel ist. Einige der größten Künstler haben ihre besten Werke so geschaffen.“

Tickets: StadtZeitungs-Kartenservice, Telefon: 0821/50 71-130

Wir verlosen 1x2 Tickets.
(Weitere 2x2 Tickets auf einer unserer Veranstaltungsseiten in den StadtZeitungs-Ausgaben vom 2. Dezember).

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.