Annihilator in der Kantine Augsburg

Nach den Vorbands Mason und Toxic Waltz standen am Samstag, 19. November, Annhilator, die kanadische Kult-Trash-Metal-Band, auf der Bühne in der Kantine Augsburg.
Schon 50 Jahre alt ist Sänger Jeff Waters, seit 1984 ist der Mitbegründer mit der Band unterwegs. Einen Song widmete er seinem (auch bereits 21-jährigem) Sohn: "Chicken und Korn" begeisterte wie viele andere Klassiker das Publikum.

Hier sind ein paar Eindrücke des Abends.
Fotos: Benjamin Hille
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.