Asche zu Farbgut

Zum ersten Mal fand beziehungsweise findet noch am Sonntag auf dem stillgelegenen Gaswerk-Arenal in Oberhausen mit "Asche zu Farbgut" ein Festival statt, das ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst zeigt und zu einem großen Fest macht. Das gesamte Gelände wurde in einen großflächigen Kunstraum verwandelt, in dem eine Vielzahl an Ausstellung, Illustrationen, Performances und Konzerte stattfinden.

Hier ein paar Eindrücke vom Festival und den großartigen Werken der Künstler. (sos)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
2 Kommentare
2.158
Sebastian Summer aus Aystetten | 18.09.2016 | 07:55  
Sonja Schönthier aus Augsburg - City | 18.09.2016 | 09:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.