Asia Sunhshine kauft "Abendrot" aus der Ausstellung "Wir.Hier" und tut damit der Augsburger Tafel Gutes

Zhuge Xiao Dan (links), vom Restaurant „Asia Sunshine", bei er Übergabe des Bildes "Abendrot" durch StaZ-Chefredakteurin Agnes Baumgartner (rechts). (Foto: David Libossek)
„Wir.Hier“: Zhuge Xiao Dan, vom Lokal „Asia Sunshine“, ist begeistert von dem Bild mit dem Titel „Abendrot“, fotografiert von Mikhail Bekker. In den neuen StadtZeitungs-Geschäftsräumen, in der Langenmantelstraße 14, in Augsburg, gibt es weiterhin eine großartige Auswahl von aktuellen Bildern unserer StaZ-Leserreporter zu sehen und zu kaufen.

Tausende nutzen das StadtZeitungs-Portal

Sämtliche Werke wurden im Laufe der vergangenen Monate auf unserer Website eingestellt und sind hier auch abrufbar. Mehr als 6700 Autoren und Fotografen nutzen mittlerweile das Portal der StadtZeitung.

Zhuge Xiao Dank vom Restaurant "Asia Sunshine" entschied sich für "Abendrot"

StadtZeitungs-Kundin Zhuge Xiao Dan leistet mit dem Kauf des Kunstwerkes "Abendrot" etwas Gutes, denn der Reinerlös aus dem Bilder-Verkauf fließt an die Augsburger Tafel. StaZ-Chefredakteurin Agnes Baumgartner freut sich über die anhaltende große Besucher-Resonanz bei der Ausstellung und dem Willen der Menschen, mit ihrem Kauf eines der Bilder die Arbeit des gemeinnützigen Vereins Augsburger Tafel zu unterstützen.

Weitere Bilder finden Sie in unserem Webshop.
5
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.