Augsburger Glühweinsterne

Zutaten:
250 g Butter
2 EL Vanillezucker
250 g Zucker
4 Eier
100 g geriebene Zartbitterschokolade
250 g Mehl
1 P. Backpulver
1/8 l Glühwein

Glasur:
4 - 5 EL Glühwein
200 g Puderzucker


Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier nach und nach zugeben und schaumig schlagen. Schokolade, Mehl und Backpulver unterrühren und Glühwein dazugeben, weiterrühren bis ein lockerer Teig entsteht. Ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit dem Teig füllen und glattstreichen.
25 - 30 Minuten bei 200° C backen.

Puderzucker mit dem Glühwein verrühren und das Gebäck mit der Glasur bestreichen. Mit einer Ausstechform Herzen oder Sterne ausstechen oder in Dreiecke oder Vierecke schneiden.

Dazu am besten ein heißes Glas Glühwein trinken :-)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.