Augsburger Osterplärrer 2017: Bevor es losgeht, müssen die Feinheiten stimmen

Am Sonntag ist es endlich soweit: Der Augsburger Osterplärrer öffnet seine Pforten.
Doch bevor es auf Schwabens größtem Volksfest im wahrsten Sinne drunter und drüber gehen kann, werkeln die fleißigen Bienchen von den Fahrgeschäften noch ein wenig, damit alles rund läuft. Hier noch eine Schraube festziehen, dort noch etwas auf Hochglanz polieren. Fast alles ist schon geschafft, doch die letzten Aufgaben wollen auch noch sorgfältig erledigt werden.
2 1
4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.