Augsburger Sommernächte gestartet: Erste Bilder

Die Augsburger Sommernächte sind am Donnerstagabend in ihre zweite Auflage gestartet. Bis auf einen kurzen Schauer blieb das Wetter wider Erwarten stabil. Wenn auch manch einer lieber eine Jacke trug.

Sommernächte füllen sich am Abend

Am Abend füllten sich die Fest-Inseln an Maximilianstraße, Rathaus-, Königsplatz und Co. zusehends. Die Philharmoniker eröffneten mit einem ansprechenden Konzert an der Rathauspforte offiziell die drei Festtage.

Der Verkehr rund um die Augsburger Innenstadt staute sich zuweilen.

Erste Impressionen der Sommernächte.
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.