Auszeichnung für Dong-Hwan

Bariton Don-Hwan Lee vom Ensemble des Theaters Augsburg hat beim renommierten Internationalen Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerb in Amsterdam den 1. Platz belegt.

Der Gesangswettbewerb wurde 1982 von Hans Gabor ins Leben gerufen. Gabor, Gründer und langjähriger Leiter der Wiener Kammeroper, wollte damit einen praxisnahen Wettbewerb für junge Operntalente schaffen. Dong-Hwan Lee wurde 1981 in Seoul/Süd-Korea geboren. Er ist seit der Spielzeit 2011/2012 am Theater Augsburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.