Bayreuther Festspiele: "Parsifal"-Liveübertragung im Cineplex-Kino

"Kinder, macht Neues!" hat schon Richard Wagner gefordert. Dieses Motto berücksichtigend, feiert am Montag, 25. Juli, ab 18 Uhr, Wagners letztes musikdramatisches Werk, das Bühnenweihfestspiel "Parsifal", in einer Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg am Grünen Hügel Premiere. Foto: Bayreuther Festspiele GmbH


"Kinder, macht Neues!" hat schon Richard Wagner gefordert. Dieses Motto berücksichtigend, feiert am Montag, 25. Juli, ab 18 Uhr, Wagners letztes musikdramatisches Werk, das Bühnenweihfestspiel "Parsifal", in einer Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg am Grünen Hügel Premiere.

Zum ersten Mal übertragen die Bayreuther Festspiele eine Oper direkt zur Premiere im Neuinszenierungsjahr in zahlreiche Kinos, darunter auch das Cineplex Königsbrunn, Cineplex Memmingen und Cineplex Penzing bei Landsberg am Lech.
Ab 17.30 Uhr werden die Operngäste im Kino mit einem Glas Sekt in Empfang genommen, und in den Pausen gibt es ein kleines Opern-Kulinarium. Um Abendgarderobe wird gebeten.

Für alle, die die Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons sehen möchten, jedoch keine Karten für eine Aufführung in Bayreuth erhalten haben, besteht die Möglichkeit, die Oper live im Kino zu erleben.

Die Produktion aus dem Festspielhaus wird in rund 100 Kinos übertragen. Vor Ort, ein etwa 60-köpfiges Team mit Übertragungs- und Satellitenwagen, in denen sich die gesamte Studio- und Sendetechnik befindet. Mehrere ferngesteuerte Kameras, die im Zuschauerraum, im Orchestergraben und am Portal positioniert sind, sorgen für gestochen scharfe Bilder in High Definition. Auch tontechnisch wird alles daran gesetzt, den besonderen Festspielhaus-Klang einzufangen und dem Kinobesucher ein authentisches Sounderlebnis zu präsentieren.

Kurz vor der Vorstellung und in den zwei Pausen der Aufführung nehmen Festspielleiterin Katharina Wagner und Moderator Axel Brüggemann die Zuschauer vor der Leinwand live mit hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele und gewähren spannende und einzigartige Einblicke.

Ausführliche Informationen zum "Parsifal" sowie die aktuelle Besetzung und weitere teilnehmenden Kinos gibt es auf der Website http://www.wagner-im-kino.de.

Karten können an der Ticketkasse im Kino oder im Internet unter www.cineplex.de/koenigsbrunn erworben werden.

Wir verlosen für die Live-Übertragung von den Bayreuther Festspielen insgesamt 3x2 Kino-Eintrittskarten, aufgeteilt in 1x2 Tickets für das Cineplex Königsbrunn, 1x2 Tickets für das Cineplex Memmingen sowie 1x2 Tickets für das Cineplex Penzing bei Landsberg am Lech. Der Wert pro Eintrittskarte liegt bei 59 Euro.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.