Beginn des Mozartfestes

Mit dem Konzert der Sopranistin Alex Penda und der Akademie für Alte Musik Berlin beginnt am 7. Mai um 20 Uhr in Evangelisch Heilig Kreuz das 64. Deutsche Mozartfest.

Bis zum 17. Mai folgt ein reichhaltiges Konzertprogramm bis die "Grande Dame der Klarinette" und Schirmherrin, Sabine Meyer, das Fest als Solistin in einem Orchesterkonzert beschließt. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen finden Interessierte unter www.mozartgesellschaft.de oder unter Telefon 0821/51 85 88.

Ebenfalls am 7. Mai um 18 Uhr spielen unter dem Motto "Mozartstädter musizieren im Mozarthaus" Musikschüler für Kinder und Erwachsene. Zu hören sein wird die Violinklasse der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg unter der Leitung von Harry Christian. Der Eintritt für das Schülerkonzert ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.