Bereit für die MPU

Ist der Führerschein wegen Alkohols am Steuer verloren, kommt man an einer Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU) nicht vorbei. Untersuchungen zeigen, wie wichtig eine seriöse Vorbereitung ist, um die MPU tatsächlich bestehen zu können.

Eine Chance dazu bietet die Suchtfachambulanz der Caritas in Augsburg mit ihrem MPU-Vorbereitungskurs an. Der kostenlose Info-Abend zu dem Kurs findet am Montag, 11. Mai, um 18.30 Uhr statt. Die Adresse ist Auf dem Kreuz 47 in Augsburg. Der MPU-Vorbereitungskurs umfasst insgesamt acht Abende und zwei Vormittage jeweils am Samstag. Um Anmeldung für den Info-Abend unter Telefon 0821/31 56-432 wird gebeten. Weitere Infos gibt es im Internet unter www. caritas-augsburg.de/mpu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.