Brunch mit ‚Baumgruppe‘: Einladung zu Jazzfrühstück unter freiem Himmel im Tierparadies Gut Morhard

Musikalische Baumgruppe auf Gut Morhard (Foto: privat)
Königsbrunn. Zum beliebten ‚Jazz-Brunch im Grünen‘ lädt der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. am Sonntag, den 11. Juni, von 11 bis etwa 13 Uhr, nach Gut Morhard ein. Im weitläufigen Garten unterhält das Akustik-Trio ‚Baumgruppe‘ die Gäste live.

Besonders gern spielen Michael Kaiser (Gitarre), Monika Schmidt (Flöte) und Manfred Heisler (Cello) unter Bäumen, daher ihr Bandname. Gut Morhard ist also ein idealer Ort für die Band, umgekehrt passt ihre perlend-charmante Musik bestens zum Gute-Laune-Frühlingsevent.

„Für das leibliche Wohl ist ein üppiges ökologisches Brunch-Buffet aufgebaut“, erklärt Sabina Gassner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins. „Gäste sind eingeladen, den reich gedeckten Tisch mit einem entsprechenden kulinarischen Beitrag selbst mitzugestalten.“ Ansonsten beträgt der Unkostenbeitrag zum musikalisch-leckeren Frühlingsbrunch 15 Euro pro Person. Um Anmeldung wird dringend gebeten, spätestens bis 14 Uhr des Vortages.

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, gut.morhard@tierschutz-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.