Christbaum liegt flach: Jetzt ist Weihnachten endgültig vorbei

(Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)
10:30 Uhr lag der "Christbaum für alle" waagerecht auf dem Rathausplatz.
Wie jedes Jahr fällt die Feuerwehr den Christbaum wie einen fest verwurzelten Wald-Baum. Um circa 10.30 Uhr war das Werk bereits vollbracht und der Baum lag wenige Augenblicken nach dem Ruf "Baum fällt" flach.

Mit Hilfe eines Saugwagens wurde der Split der zur Befestigung des Baumes diente abgesaugt und kurz danach mit einem Gabelstapler aus dem Fundament gezogen und die Holzkeile entfernt.

Anschließend wurde der Baum klein gesägt und zur Hackschnitzelheizung zum Botanischen Garten gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.