Das Stadtmauerfest ist eröffnet

Historisches Vergnügen: Das Stadtmauerfest am Wertachbrucker Tor läuft seit Freitagnachmittag.

Noch bis zum 8. August zeigen historische Gruppen auf dem Festgelände, wie es in vergangenen Zeiten in Augsburg zuging. Außerdem laden Essens- und Getränkestände zum Schmausen ein. Natürlich gibt es auch Marktbuden mit Selbstgemachtem und mehr. Dazwischen tummeln sich Gaukler, Musikanten und Spielleute.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.