Die Prinzen im Spectrum

Die Liedtexte von "Die Prinzen" sind ernst und kritisch und weisen Rock- und Elektro-Elemente auf. Foto: pm


"Das Leben ist grausam und schrecklich gemein?" - Als "Die Prinzen" im Jahr 1991 die Single "Gabi und Klaus" und ihr Debütalbum "Das Leben ist grausam" veröffentlichten, meinte es das Schicksal keineswegs gemein, sondern sogar ziemlich gut mit ihnen: Mehr als eine Million Mal verkaufte sich die Platte der A-capella-Pop-Truppe aus Leipzig und hatte mit "Millionär", "Mann im Mond" und "Mein Fahrrad" noch ein paar andere erfolgreiche Singles zu bieten, die im Laufe der Jahre zu absoluten Prinzen-Klassikern wurden. Ein Erfolg, an den die Truppe um Sebastian Krumbiegel und Wolfgang Lenk schon gar nicht mehr geglaubt hatten. "Die Prinzen" geben am Donnerstag, 26. Mai, 20.30 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) ein Konzert im Spectrum Club Augsburg.

Tickets: StadtZeitungs-Kartenservice, Telefon 0821/50 71-130.

Wir verlosen 3x2 Tickets.

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.