Die Tollitäten der Hollaria Augsburg für die Saison 2016/2017 stehen fest

Prinzessin Melani I. und Prinz Christian III. sind das neue Prinzenpaar. (Foto: pm)
Das Hollaria Prinzenpaar der kommenden Fasching Saison steht unter dem Motto "Hollaria total verhext". Dies zeigt mit Mystik und akrobatischem Tanz, die Geschichte von sympathischen sexy gekleideten Hexen die auch böse Hexenjäger bekehren. Alles endet gut und es gibt ein Happy-End.

Der neue Faschingsprinz heißt Christian Leixner und wird als Prinz Christian III. regieren. Er hat Faschingserfahrung und trainiert seit Mai zweimal wöchentlich. Als Hobbies gibt er Fußball, Radfahren und Snowboarden an. Sein Lieblingsgericht sind Pizza und Spaghetti, er ist 1,84 Meter groß und sein Lebensmotto lautet: „Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück! Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!“.

Die Hollaria Prinzessin heißt Melanie Walter und wird als Prinzessin Melanie I. bei der Hollaria mit 24 erwachsenen Tänzern auf der Bühne stehen. Sie hat als Hobbies Tanzen, Fotografieren und Skifahren angegeben. Sie ist 1,70 Meter groß und hat als Lebensmotto: „Im Leben geht es nicht darum, immer nur gute Karten zu haben, sondern vor allem darum, auch mit den schlechten gut zu spielen." Sie tanzt schon einige Jahre in der Garde und weiß was Sie erwartet.

Topereignis für beide wird sicher die Hollaria Faschings-Gala am 24. Februar 2017 mit Stargast Markus sein. Aber auch 90 Auftritte in ganz Bayern werden die beiden mit ihrem Showprogramm absolvieren. Unter anderem ist die Hollaria auch wieder bei der schwäbischen Faschingsprunksitzung in Memmingen "weiß blau - Hurra und Helau" dabei. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.