Die Wilde Nacht der Wirtshausmusik Vol. 4 in der Augsburger Altstadt

Wann? 28.11.2015 20:00 Uhr

Wo? Altstadt Augsburg, Augsburg DE
Franzosamusik (Foto: pm)
Augsburg: Altstadt Augsburg | Das Kneipenfestival der besonderen Art startet mit diesem Jahr bereits zum vierten Mal

Zahlreiche Szenewirte aus der Augsburger Altstadt öffnen am Samstag, dem 28. November ab 20 Uhr zum vierten Mal ihre Lokale zur „Wilden Nacht“ für ungeschminkte bayerische „Wirtshausmusik“. Zu erleben ist hier Wirtshauskultur im ureigensten Sinne: Ungekünstelte Musikanten – spontan, interaktiv, ohne Noten und doppelten Boden – treffen auf Gstanzlsänger mit gnadenlos frechem und bissigem Humor. Bert Brecht wäre begeistert gewesen!

Bei der „Wilden Nacht der Wirtshausmusik“ spielen: „SpuimaNovas“ im Thing, Vorderer Lech 45; „MiaSpuinOiz“ im Hempels-Keller im Annapam, Bäckergasse 23; „Musique in Aspik“ im Café am Milchberg, Milchberg 12; die „Ländlerkapelle Märkli“ im Laxgang Weinbäck, „Die Schmuttertaler Musikanten“ in Brechts Bistro, Auf dem Rain 6; „Die Schwäbischen Wirtshausmusikanten“ im Striese, Kirchgasse 1; „Die schwäbische Franzosamusik“ im Café Bohème, Vorderer Lech 3 sowie „Mazel g’het“ im Le Coq, Weiße Gasse 8.

Eintritt
einmalig 7 Euro an den Abendkassen, berechtigt zum Besuch aller Wirtshäuser

Veranstalter
Altstadtverein Augsburg und Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben

Informationen
www.volksmusik-schwaben.de oder www.altstadt-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.