Döner mit Sauerkraut - eine türkisch-deutsche Seifenoper

Augsburg: Kresslesmühle | Am Montag, den 28. November 2016, fand die Krönung der Veranstaltungen der Kültürtage 2016 statt: Döner mit Sauerkraut.
Bei "Döner mit Sauerkraut" handelt es sich um Halime, Haydar und Emine, Augsburgs bestintegrierte Familie mit Migrationshintergrund. Dieses Jahr ging die Geschichte in die 6te Runde.
Die üblichen klischeeartigen Auseinandersetzungen wurden dieses Mal durch die Beteiligung an der Geschichte von namhaften Personnagen: Erdogan, Putin und Merkel zusätzlich gewürzt…Das Resultat war spannend, schräg und, vor allem, sehr lustig.

Wie auch in den letzten Jahren, durfte die gute, alte Kresslesmühle auch dieses Mal die maximale Aufnahmekapazität zu spüren bekommen haben. Und das zweimal am selben Abend!
Denn, aufgrund der sehr hohen Nachfrage, musste das Kabarett-Stück zweimal gespielt werden.
Das Publikum applaudierte im Anschluss mit Begeisterung die tollen (fast Profi) Schauspieler.
Ein wunderschöner Abend ging großartig zu Ende und damit auch die diesjährigen Kültürtage.
Die gesamte Vorstellung von „Döner mit Sauerkraut“ kann man online anschauen.

Autor: Fikret Yakaboylu, Regie: Fabio Esposito

DÖNER MIT SAUERKRAUT
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.