Dorothea Schroeder: Schluchten - Neue Nachbarn

Wann? 24.07.2016 19:00 Uhr bis 25.07.2016 19:00 Uhr

Wo? Fischerholz, Augsburg DE
Schluchten - Neue Nachbarn untersucht Vorurteile und Vorbehalte bei einem theatralen Stadtspaziergang durchs Augsburger Fischerholz. Schauspieler, Sinti und Roma führen durch das Viertel mit authentischen Geschichten. (Foto: pm)
Augsburg: Fischerholz | Es gehört bestimmt mehr Mut dazu, einem Fremden zu vertrauen, als seine Andersartigkeit abzulehnen. Aber wie können Menschen friedlich miteinander leben, trotz unterschiedlicher Werte und Traditionen? Das ausgelassene Lebensgefühl aber auch die bittere Armut der Augsburger Sinti und Roma erregte von jeher die Gemüter der Nachbarschaft. Aktuelle Umfragen ergeben, dass keine andere Gruppe in Deutschland mehr Ablehnung erfährt als Sinti und Roma.

Schluchten - Neue Nachbarn untersucht Vorurteile und Vorbehalte bei einem theatralen Stadtspaziergang durchs Augsburger Fischerholz. Schauspieler, Sinti und Roma führen durch das Viertel mit authentischen Geschichten.

Startpunkt: siehe http://www.dernyx.wordpress.com
Reservierungen und Infos unter 0176/77 69 77 72 oder per E-Mail: nyx@ratundtat-kulturbuero.de.
Blog: dernyx.wordpress.com

Mit: Gabriele Graf, Romana Herzog, Selina Herzog, Alexander Adler, Uta Horstmann
Sami Herzog, Stefan Lehnen, Thomas Kitsche, Siegfried Heilig
Konzept & Regie: Dorothea Schroeder. Ausstattung: Martin Käser.
Dramaturgie: Katrin Dollinger. Dramaturgische Beratung: Nina Gühlstorff. Fachberatung: Marcella
Reinhardt Musik: N.N. Technik: N.N. Assistenz: N.N.
Fotos: Carsten Nolte, Volker Derlath. Katrin Dollinger. Video: Martin Kiesslich.
PR/Produktion: Rat&Tat kulturbuero.

Eine Produktion von Dorothea Schroeder/ Nyx e.V., in Zusammenarbeit mit dem
Regionalverband Deutsche Sinti und Roma in Augsburg, veranstaltet vom Friedensbüro im Kulturamt der Stadt Augsburg. Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München, Kulturreferat. Gefördert m Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und vom Bezirk Schwaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.