Ein Show-Festival im Reese Theater

Foto: Karina M. Bschorr

An den Wochenenden vom 17. bis 26. März 2017 geht das STAC Festival in die neunte Runde und präsentiert mit elf verschiedenen Veranstaltungen ein vielfältiges Programm im Reese Theater des Kulturpark West.


Der große Eröffnungsabend am 17. März steht mit dem BandSpezial im Zeichen der Rockmusik. Sieben Newcomer-Bands aus Augsburg und Umgebung bringen ihre eigenen Songs auf die Bühne. Für Besucher bietet sich die Möglichkeit neue Bands zu entdecken.

Mit der Veranstaltung Stimmen on Stage am Samstag, 18. März 2017, wird eine erfolgreiche Reihe fortgeführt. Acht stimmgewaltige Chöre und A cappella Gruppen, darunter SoulFood Delight und Extraton aus München, werden sicher wieder für ein volles Reese Theater sorgen.

Am Freitag, den 24. März 2017, findet wieder die beliebte Akustik-Nacht statt. Neben zahlreichen Songwritern werden dieses Mal auch zwei Zauberkünstler zu sehen sein. Max Olbrich und Phil Rice präsentieren eine mehrfach ausgezeichnete Show aus Zauberei und Comedy.

Das STAC Festival ist auch für seine zahlreichen Tanzveranstaltungen bekannt. Über 130 Tanzgruppen aus ganz Bayern haben sich angemeldet und zeigen an beiden Wochenenden ihre abwechslungsreichen Shows. Von Hip Hop über Showtanz bis hin zu Poledance und Akrobatik ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Helfer und Unterstützer, wie dem Kulturpark West, kann sich Augsburg erneut auf ein großartiges Show-Festival freuen.

Infos & Tickets: www.stac-festival.de
Werde Fan auf Facebook: www.facebook.com/STAC.Festival
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.