Er läuft und läuft und läuft - Bewegungsfreudiger Husky-Welpe sucht Sportsfreund

Auf die Plätze, fertig … – Laufspiele sind für Nero das Größte
Augsburg. „Nero ist ein prächtiger Husky: dichtes schwarz-weißes Fell, blaue Augen, sehr lebhaft und immer bereit für ausgedehnte Unternehmungen in der Natur“, beschreibt Tierpflegerin Daniela Golling den jüngsten Neuzugang im Hunderevier des Augsburger Tierheims. Hierher kam Nero im Juli als Welpe, weil der vorherige Halter von Anhänglichkeit, Spiel- und Sportbedürfnis des heute sechs Monate alten Jungtiers überfordert war.

Das soll Nero in seinem neuen Zuhause nicht mehr passieren. Er ist ein freundlicher Hund, noch verspielt, aber eben auch sehr arbeits- und lauffreudig. „Nero braucht viel Bewegung und in seinem Alter unbedingt auch Erziehung und Training. Ideal wäre ein Programm mit Tiertrainer, der Zughundeerfahrung hat“, so Golling.

Interessenten sind herzlich willkommen, Nero im Tierheim zu besuchen und sich selbst ein Bild zu machen. Und wer bei einem Husky Zweifel hat, findet vielleicht einen passenden vierbeinigen Begleiter unter den anderen jungen Hunden, die derzeit im Tierheim auf ein liebevolles neues Herrchen oder Frauchen warten. (es)

Tierheim Augsburg, Holzbachstr. 4c, 86152 Augsburg, Tel. 08 21/45 52 90-0, www.tierschutz-augsburg.de, Besuchszeiten Do–So 13–16 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.