Essstörungen bei Frauen

Für betroffene Frauen bietet die Suchtfachambulanz der Caritas eine Gesprächsgruppe an.

Hier können Frauen über ihre Ängste, Bedürfnisse und Probleme sprechen und mit gegenseitiger Unterstützung neue, alternative Schritte gehen. Die Gruppe wird von einer Diplom-Psychologin und einer Diplom-Sozialpädagogin begleitet. Das erste Gruppentreffen findet am Dienstag, 8. September, um 17 Uhr statt. Danach kommt die Gruppe im 14-tägigen Rhythmus zusammen.

Vor der Anmeldung zur Gruppenteilnahme findet ein Einzelberatungsgespräch in der Suchtfachambulanz der Caritas, Augsburg, Auf dem Kreuz 47, statt. Eine Terminvereinbarung ist möglich unter Telefon 0821/31 56-432.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.