Faires Frühstück mit Prof. Máté-Tóth "Kirche in Ungarn: eine Kirche mit vielen Gruppen & Gesichtern"

Wann? 11.02.2017 09:00 Uhr bis 11.02.2017 12:30 Uhr

Wo? Kolpinghaus, Frauentorstraße 29, 86152 Augsburg DE
Augsburg: Kolpinghaus |

"Die Kirche ist ein theoretischer und (kirchen)rechtlicher Begriff, die Realität der Kirche ist aber immer sehr vielfältig und kann - soziologisch - durch die Erscheinungsformen begriffen und beschrieben werden", so Prof. Dr. Máté-Tóth. Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2011 bekennen sich 51 Prozent der ungarischen Bevölkerung zum Christentum. 37 Prozent davon zur Römisch-Katholischen Kirche. Wie gestalten und leben Christen dort ihren Glauben? Welches Gesicht oder Gesichter hat die ungarische Kirche? Zusammen mit dem renommierten Referenten gehen wir auf Spurensuche.

9.00 Uhr Frühstück und Austausch
10.00 Uhr Impulsvortrag, anschließend Diskussion

Prof. Dr. András Máté-Tóth ist Lehrstuhlinhaber an der Universität Szeged/Ungarn. Er ist bekannt durch internationale Vortragstätigkeiten zu gesellschaftswissenschaftlichen und pastoraltheologischen Themen.

Weitere Informationen und Anmeldung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.