Fleischhalle in neuem Look

Hocker und Lampen in Blau, einheitliche Geschirrwagen: Die Fleischhalle hat durch die Sanierung einen neuen Look bekommen.

Ganz in Blau und Türkis präsentiert sich die Fleischhalle auf dem Augsburger Stadtmarkt nach der Sanierung.

Die Halle hat in den vergangenen zweieinhalb Wochen einen neuen Anstrich, eine neue Beleuchtung und neue Stühle bekommen. Für die Geschirrwagen vor den Imbissständen gibt es nun ebenfalls eine einheitliche Lösung. Auch das Brandschutzkonzept samt Beschilderung der Fluchtwege wurde erneuert. Seit gestern hat die Fleischhalle nun wieder geöffnet. Am Samstag, 30. Januar, ab 11 Uhr findet eine offizielle Eröffnung mit OB Kurt Gribl und Dirk Wurm, Referent für Marktwesen, statt. Dazu sind alle Stadtmarktbesucher eingeladen.

Kristin Deibl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.